Ludwig Metall –
Die Unternehmen

Ludwig Metall löst anspruchsvolle Aufgaben bis ins Detail!

Bei den zum Teil hochkomplexen Projekten kommt es nicht nur auf den Überblick an – die Professionalität von Ludwig Metall zeigt sich bis ins Detail.

Die umfangreichen Bildbeispiele auf dieser Webseite geben einen guten Eindruck der vielen unterschiedlichen Projekte. Vor allem wird deutlich, welcher Komplexitätsgrad von dem erfahrenen Team an Spezialisten realisiert wird.

  • Projekterfahren in kleinen und großen Aufträgen
  • kompetente Beratung vor Projektbeginn
  • alle erforderlichen Spezialisten im Haus vorhanden
  • Realisierung von Bauvorhaben des leichten Stahlbaus
  • Leichtmetallbau und Blechverarbeitung
  • Einsatz in Deutschland und den Nachbarländern möglich
  • Qualitätsanfertigung schlägt Preis
  • einige hundert Referenzobjekte vorhanden
  • konsequente Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • zugelassener Schweißfachbetrieb für Stahl
  • zugelassener Schweißfachbetrieb für Aluminium

Ludwig Metall besteht aus den Unternehmen
„Arthur Ludwig Stahl- u. Leichtmetallbau GmbH“ und der „Ludwig Metallbau GmbH“.

Als Handwerksunternehmen mittelständischer Prägung in Hamburg ist Ludwig Metall Experte im Stahlbau, Leichtmetallbau und im Sondermetallbau. Unter der Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Sven Olof Ludwig besteht das solide Unternehmen inzwischen in dritter Generation und ist mit insges. über 30 Mitarbeitern eine feste Größe weit über Hamburgs Grenzen hinaus.

TRADITION: HANDWERK

Das wesentliche Fundament für die Zusammenarbeit mit Ludwig Metall beruht auf vier Leistungssäulen: ausführliche Beratung, handwerkliches Können, industrielle Präzision und transparente Kalkulation.

Typische Kundenaufträge für Ludwig Metall fordern nicht in erster Linie schnell abwickelbare Billig-Projekte, sondern die geballte Kompetenz des erfolgreichen Handwerksbetriebs.

Historie von Ludwig Metall –
Überzeugende Qualität seit Generationen

„Metallbau ist von Dauer!“
Diese Erkenntnis hatte der erst 22 jährige Firmengründer Arthur Ludwig von Anfang an. Er wußte, dass Kunden wertbeständige Arbeit sehr schätzten.
In einer Garage eröffnete er eine Schlosserei, mit der er als Alleinunternehmer die Fundamente seines beruflichen Lebens legte. Reparaturen hat er damals ausgeführt, meist von Herdplatten. Mitte 1934 legte er vor der Kammer Altona die Meisterprüfung ab und erwarb so das Recht, Lehrlinge auszubilden. Wenig später beschäftigte er vier Gesellen und zwei Lehrlinge.

1932 – Gründung

Arthur Ludwig gründet seine Schlosserei in HH-Altona.

1934–45 – Kriegsjahre

Die Werkstatt liegt nach den Bombennächten in Schutt und Asche. Später fällt auch der provisorische Neubau Bombenangriffen zum Opfer.

1961 – Expansion

Der Handwerksbetrieb siedelt nach HH-Schnelsen, dem heutigen Firmensitz, um.

1986/87 – Tochterfirma &
3. Generation

Gründersohn Jürgen Ludwig errichtet die auf Blechverarbeitung spezialisierte Tochterfirma Ludwig Metallbau GmbH. 1987: Sven Olof Ludwig tritt als 3. Generation ins Unternehmen ein.

2012 – Firmenjubiläum

Das Familienunternehmen feiert
80-jähriges Jubiläum.

2022 – 4. Generation

Die 4. Generation steht mit Lennart Ludwig in den Startlöchern. Der Betrieb steuert auf das 100-jährige Bestehen zu.